Birkenstock x Manolo Blahnik

Manolo Blahnik International Ltd., gegr. 1970, Sitz : London, England

Moderatoren: Audrey, WiebkeausH

Cocogeb
Gold
Beiträge: 125
Registriert: 17.02.2022, 20:49
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Birkenstock x Manolo Blahnik

Beitrag von Cocogeb »

SarahKu hat geschrieben: 29.03.2022, 09:56
Cocogeb hat geschrieben: 29.03.2022, 09:04 Finde die irgendwie Fancy, liebe Birkenstock, bin aber auch ein Latschenmädchen, wo liegen die Preislich? Die Verpackung ist echt schlecht gemacht, total langweilig.
Die Blauen 600 die Fuchsia 550. Dafür kann man mehr Qualität erwarten!!

Waaaaaaaas?!?!? Völlig übertrieben & absolut nicht gerechtfertigt!
BambiDeluxe
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2022, 10:21
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Birkenstock x Manolo Blahnik

Beitrag von BambiDeluxe »

Moinen,

ich liebe liebe liebe Birkenstocks und trage sie im Sommer zu allem auch in der freien Wildbahn.
Ich habe mich auch erst nicht getraut, aber dann gabs kein Halten mehr.

Als ich jetzt hörte Birkenstock sei an Louis Vuitton verkauft worden war ich neugierig was kommt.
Aber das....hätte ich nicht erwartet 😂

Also für 600 € finde ich es wirklich unverschämt, also dann hätten sie im Preis wesentlich runtergehen müssen.
Für 200€ ok, da kann man sich den SPaß mal gönnen, aber 600, da ziehen lieber nen Paar Jimmys ein 🤣

Und die Mega Enttäuschung wenn nicht mal ein adäquates Packaging dabei ist.

I FEEL YOU...😘
Hummel
Ultimate
Beiträge: 924
Registriert: 24.03.2022, 19:51
Hat sich bedankt: 1099 Mal
Danksagung erhalten: 1378 Mal

Re: Birkenstock x Manolo Blahnik

Beitrag von Hummel »

Oje , ich mag die Birkis ja überhaupt nicht außer die Betulas aber die werden nicht mehr hergestellt . Da Birkenstock ja zu Louis Vuitton gehört muss man sich ja was einfallen lassen um das Geld der Kunden zu bekommen aber ganz ehrlich die sind doch keine 600 Euro wert .
Antworten

Zurück zu „Manolo Blahnik“