Eure Schmuckschätze

Wer sich für Schmuck interessiert, ist hier richtig.

Moderatoren: WiebkeausH, DilekDK

Benutzeravatar
uefuffzich
Globale Moderatorin
Beiträge: 443
Registriert: 11.06.2022, 10:27
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von uefuffzich »

Nur meine kleinen Ohrstecker trage ich immer. Ganz selten wechsel ich da zu Modeschmuck, obwohl ich unbedingt Chanel Ohrstecker haben wollte, trage ich sie nur selten.

Unsere Eheringe sind von Cartier. Da habe ich mich durchgesetzt und war einfach schneller mit dem Einkauf 😀
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
👜 ☀️🥂 🍾 🇫🇷 🎶
Benutzeravatar
Bri
Diamant
Beiträge: 559
Registriert: 10.02.2022, 11:26
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Bri »

DilekDK hat geschrieben: 02.07.2022, 00:10
Bri hat geschrieben: 29.06.2022, 08:00 Die Tamara Comolli Armbändchen finde ich auch süß, habe nur bedenken dass der Anhänger hin und her fällt.1.JPG
Quelle Juwelier Steinbreder
Hallo Bri,
Wenn Du die Armbänder eng am Handgelenk trägst, dh. Die Kordel gut zuziehst und den Anhänger oberhalb Deines Handgelenks anbringst, baumelt der Anhänger zwar aber er stört nicht und Du vermeidest ständiges Anstoßen. 😊😊
Viele liebe Grüße
Danke für den Tipp :D
I LOVE HERMÈS
Hummel
Ultimate
Beiträge: 1077
Registriert: 24.03.2022, 19:51
Hat sich bedankt: 1221 Mal
Danksagung erhalten: 1547 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Hummel »

Diesen Love Ring in Rosegold habe ich von meinem Mann zum runden Geburtstag bekommen.

Da habe ich niemals mit gerechnet .

Leider bekomme ich das Rosegold nicht richtig fotografiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Soffiehh
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2022, 21:28
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Soffiehh »

meine absoluten Lieblingsohrstecker :gr:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
froschi1202
Diamant
Beiträge: 385
Registriert: 23.04.2022, 17:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1066 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von froschi1202 »

Weil ich mich so freue kommt mein Ring Vergissmeinnicht (blau) von Wellendorff hier auch nochmals her
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hätte Gott mich anders gewollt hätte er mich anders gemacht J.W. von Goethe
Benutzeravatar
Swissy
Diamant
Beiträge: 475
Registriert: 07.06.2022, 17:22
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 585 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Swissy »

Ich kann mich gar nicht sattsehen, so schön dein Türmchen :sh: :sh: :sh: @froschi1202
Benutzeravatar
Sina2107
Moderatorin
Beiträge: 458
Registriert: 20.02.2022, 07:16
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1893 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Sina2107 »

@Hummel den finde ich sooo schön, den Armreif dazu auch😍 Träume ich noch von 😄
Benutzeravatar
Andrea1190
Bronze
Beiträge: 21
Registriert: 15.10.2022, 13:15
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Andrea1190 »

Ich kaufe und trage mittlerweile auch nur noch Echtschmuck, da bei mir eher Qualität als Quantität zählt. Und wie schon Johanna schrieb, ist Modeschmuck nicht ewig schön, wird billig produziert und verhältnismäßig teuer verkauft. Außerdem habe ich bei Echtschmuck idR mein ganzes Leben was und hoffe, das evtl. der Wert doch irgendwann steigt oder zumindest gleich bleibt, da ja die Ressourcen auch endlich sind (außer wir bauen irgendwann im Weltall ab..)

Könnt ihr eigentlich Juweliere o.ä. empfehlen, wo man hauptsächlich das Material- und Arbeitswert bezahlt und nicht nur überwiegend den Namen?
Benutzeravatar
Melissa
Diamant
Beiträge: 473
Registriert: 11.08.2022, 18:25
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Melissa »

Andrea1190 hat geschrieben: 24.11.2022, 11:27 Könnt ihr eigentlich Juweliere o.ä. empfehlen, wo man hauptsächlich das Material- und Arbeitswert bezahlt und nicht nur überwiegend den Namen?
kennst du Glamira? Ich schleiche schon ewig um die Ringe rum und kann mich nicht entscheiden. Du kannst dir den Schmuck selbst zusammenstellen und die Preise sind m.M.n echt gut

https://www.glamira.de
Benutzeravatar
Andrea1190
Bronze
Beiträge: 21
Registriert: 15.10.2022, 13:15
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Eure Schmuckschätze

Beitrag von Andrea1190 »

@Melissa Vielen Dank für deinen Tipp. Die Seite kenne ich tatsächlich noch nicht und habe schon mal kurz rein gesehen und ich muss sagen, das es wirklich interessant aussieht :)
Das mit dem selber zusammen stellen ist wirklich sehr schön aber ich denke, für mich auch schwierig, da ich mich auch immer sehr schwer entscheiden kann 🙈🙈
Antworten

Zurück zu „Luxus-/Markenschmuck“